Netzwerk Achtsam Wirtschaften

 

Wo beginnen wir? Bei uns selbst. Denn wir sind die Wirtschaft, indem wir geistig und materiell konsumieren, arbeiten undinvestieren. Wir wissen, daß wir selber der Wandel werden müssen, den wir in der Wirtschaft sehen wollen. Wir treffen uns regelmäßig mit anderen an dieser Thematik Interessierten zur gemeinsamen Praxis und zum Austausch. Wir sind offen für Menschen, die sich in der Meditation und Achtsamkeit üben wollen und denen eine menschen- und umweltgerechte Wirtschaft ein Anliegen ist.

 

Eingeladen sind alle am Thema "Achtsamkeit und Wirtschaft" Interessierten ungeachtet ihres Erwerbsstatus, ob selbständig oder unselbständig, studierend oder arbeitssuchend. Denn: Wir alle sind Wirtschaft. Personen, die zum ersten Mal zu einem Treffen kommen, werden gebeten mit ihrer verbindlichen Anmeldung auch einige Sätze zum eigenen Hintergrund und ihrem Anliegen zu formulieren.

 

Um unsere gemeinsame Zeit achtsam und verantwortlich zu nützen, wünschen wir uns von den TeilnehmerInnen Erfahrung bzw. ernsthaftes Interesse für Meditation und Achtsamkeitspraxis (zu den kurzen Meditationen gibt es keine Anleitungen).

 

Wie kann man mitmachen?

  • Meditations- und Austauschabende
  • Achtsamkeitsseminare
  • Achtsamkeitsretreats
  • Mindful Co-Working Day

Das Netzwerk Achtsame Wirtschaft ist in Wien, Melk, Graz und Klagenfurt aktiv.

 

 

Zum Detailprogramm:

 

Regionalgruppe WIEN

 

Regionalgruppe MELK

facebook: Buddhismus in Österreich