20190815 173141

„Wir sind Gäste, nicht Besitzer!“

Natur als Praxis – der Bodhi-Wald in Gomde
Rangjung Yeshe Gomde ist ein buddhistisches Zentrum in der Nähe von Scharnstein, Oberösterreich. Der Autor arbeitet dort seit einigen Jahren gestaltend mit. Er beschreibt hier seine Erfahrungen im Umgang mit Natur und Landschaft vor Ort.
DSC08511 3

Spielraum für neues Verhalten entdecken

Auf dem Weg der Meditation erleben wir manchmal ein bisschen Frieden – und stoßen auf Hindernisse: Gier, Hass und Verblendung, Zweifel bzw. Unentschlossenheit und Unruhe bzw. Sorgen. Dazu kommen Neid bzw. Eifersucht und Überheblichkeit bzw. Arroganz.
buddhistisch final

buddhistisch.at – Virtueller Treffpunkt für Gleichgesinnte

buddistisch.at ist das Webportal für die regionale Vernetzung von Buddhistinnen und Buddhisten in Österreich.
meditation at home1

Stunde der gemeinsamen Praxis

Durch die Hygienemaßnahmen sind wir gezwungen zuhause zu bleiben und die Gemeinschaft zu meiden. Die Gemeinschaft ist aber die „dritte Säule" der Zuflucht zu Buddha, Dharma und Sangha, also sehr wichtig. Die elektronischen Medien können eine kleine Hilfestellung geben.
ID 89265777 SlavkoSereda Dreamstime.com

Veränderung ist möglich

Auf dem Weg der Meditation erleben wir manchmal ein bisschen Frieden und – stoßen auf Hindernisse: Gier, Hass und Verblendung, Zweifel bzw. Unentschlossenheit und Unruhe bzw. Sorgen. Dazu kommen Neid bzw. Eifersucht und Überheblichkeit bzw. Arroganz.
facebook: Buddhismus in Österreich